Back to Top

Leben und Wohnen in Eisdorf

Der Verein für alle Einwohnerinnen und Einwohner

Mitglied werden...

Breitbandversorgung nun auch im Ortsteil Willensen sichergestellt

Breitbandausbau Willensen

Foto: Herbert Lohrberg

Was lange währt, wird endlich gut. Der Kreistag Osterode hatte den ersten Förderantrag im Jahre 2015 zum Ausbau der Breitbandversorgung beschlossen. Nach vielen weiteren Anträgen durch den Landkreis Göttingen - ausgelöst durch stets neue Förderrichtlinien des Bundes – hatte der Kreistag in seiner Sitzung am 30.10.2018 die Finanzierung zur Sicherung der Auftragsvergabe beschlossen.

Nach dem Ausschreibungsergebnis erhielt die Deutsche Telekom den Auftrag. Am 01.07.2019 begann der Erdausbau. Von Badenhausen aus kommend wurden die Versorgungsleitungen bis zum Buswendeplatz verlegt. Im Dezember 2019 erfolgte die Aufstellung der Verteilerkästen in der Lindenstraße vor den Grundstücken Allershausen und Willamowius.

Die Verdrahtung und Informationen an den Kunden erfolgte im Januar 2020.

Selbst die weit entfernt vom Verteilerkasten wohnende Nutzer der Berliner Straße, Auf dem Bruche, der Hammensener Straße und der Bergteile freuen sich jetzt über einen Zugang von über 100 Mbit/s und sagen der zuständigen Behörde des Landkreises Göttingen, der Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG), danke. hl

Eisdorfer Backbuch fast ausverkauft

DoLeWo Backbuecher Kita

Das im Dezember erstmals angebotene Eisdorfer Backbuch ist fast ausverkauft.

Letzte Exemplare sind zu einem Preis von 7 € noch erhältlich bei:

  • Kindergarten Sankt Georg
  • Petra Borchers, im BIO Shop
  • Petra Brakel; Petra`s Partyservic
  • Hilde Koppusch; Getränkeinsel Peinemann
  • Erich Diener; Kelterborn Osterode
  • Ioannis Hondrioannis, Frankfurter Straße 58
  • Jan Vollrath, Jahnstraße 6
  • Herbert Lohrberg, Lindenstraße 30

Wandern und Grünkohlessen

Eisdorfer Grünkohlwanderung 2020 2

Samstag, 22.02.2020

2. Grünkohlessen im Schützenhaus am Steinweg

Alle Mitglieder, Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus Nah und Fern sind dazu herzlich willkommen.

Wer an der vorausgehenden Wanderung teilnehmen möchte, finde sich bitte pünktlich

um 10:00 Uhr an der Turnhalle

mit wetterfester Kleidung ein. Die Wanderzeit mit Stationsaufenthalten beträgt ca. 2,5 Std.

Nichtwanderer werden mit dem Planwagen zu den Stationen gefahren.

Teilnehmer, die nur am Grünkohlessen teilnehmen möchten, finden sich ab 12:15 Uhr im Schützenhaus ein.

Zum Mittagessen werden zu sozialen Preisen angeboten: Grünkohl mit Kasseler und Bregenwurst, Salzkartoffeln, kalte und warme Getränke.

Es wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 16.02.2019 gebeten bei:

  • Jan Vollrath (Tel. 05522 83575)  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Herbert Lohrberg (Tel. 05522 82909)  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seite 1 von 48